Hacker nennen im zweiten Quartal 740 Ransomware-Opfer auf Data-Leak-Websites

Hacker nennen im zweiten Quartal 740 Ransomware-Opfer auf Data-Leak-Websites
Das ist ein Anstieg von 47 Prozent gegenüber dem ersten Quartal. Die Zahlen basieren auf 31 Data-Leak-Websites. Die meisten betroffenen Organisationen kommen aus den USA.
Original Autor: Stefan Beiersmann
0
Studie: Verbreitung von Malware über die Cloud nim...
Hackerangriffe behindern Produktions- und Lieferke...

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://comretix.de/

Nach oben