Hybride Arbeit hinkt bei IT-Sicherheit hinterher

Hybride Arbeit hinkt bei IT-Sicherheit hinterher
Vielerorts ist die hybride Arbeit immer noch ein Flickenteppich, was die IT-Sicherheit angeht, erklärt Christine Schoenig, Regional Director Security Engineering CER, Office of the CTO, bei Check Point Software Technologies GmbH, in einem Gastbeitrag.
Original Autor: Dr. Jakob Jung
0
Bots übernehmen Konten
Neue Linux-Malware aufgespürt
Nach oben