Informationssicherheitsbeauftragte reduzieren Sicherheitsrisiken

Informationssicherheitsbeauftragte reduzieren Sicherheitsrisiken
Im Gegensatz zu Datenschutzbeauftragten sind Unternehmen nicht verpflichtet, Informationssicherheitsbeauftragte einzustellen. Warum es dennoch sinnvoll ist, erläutert Sven-Ove Wähling, Geschäftsführer des Braunschweiger IT-Systemhauses Netzlink Informationstechnik GmbH, in einem Gastbeitrag.
Original Autor: Dr. Jakob Jung
0
Wenn Gläser brechen, droht Gefahr
Rootkit Purple Fox in manipulierten Telegram-Insta...

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://comretix.de/

Nach oben