Trotz massivem Daten-Leak: Ransomware-Gruppe Conti weiterhin aktiv

Trotz massivem Daten-Leak: Ransomware-Gruppe Conti weiterhin aktiv
Die Cyberkriminellen setzen weiterhin auf Phishing und bekannte Schwachstellen. Sie verschlüsseln Netzwerke und drohen mit der Veröffentlichung zuvor kopierter Daten.
Original Autor: Stefan Beiersmann
0
Der Sicherheitsanalyst: Ein Experte im Gewand eine...
Supply-Chain-Attacken bedrohen KMUs
Nach oben