Der Feind im Innern

Der Feind im Innern

Die eigenen Mitarbeiter können für ein Unternehmen zur Gefahr werden. Was Insider-Threats durch Missbrauch privilegierter Berechtigungen sind und welche Best Practices es für einen Least-Privilege-Ansatz gibt, erläutert Özkan Topal, Sales Director bei ThycoticCentrify, in einem Gastbeitrag.

Original Autor: Dr. Jakob Jung

Copyright

© ZDNet.de

0
  680 Aufrufe

Nach Ransomware-Angriffen: US-Regierung fordert erneut Einschreiten Russlands

Nach Ransomware-Angriffen: US-Regierung fordert erneut Einschreiten Russlands

Die Pressesprecherin des Weißen Hauses kündigt eigene Maßnahmen an, falls Russland nicht reagiert. Die US-Regierung sieht Russland auch bei kriminellen Akteuren in der Verantwortung.

Original Autor: Stefan Beiersmann

Copyright

© ZDNet.de

0
  665 Aufrufe

Kubernetes gefährdet

Kubernetes gefährdet

Kubernetes Container und Cluster werden immer beliebter, geraten dadurch aber auch ins Visier von Hackern. Palo Alto Networks und Red Hat erläutern das unterschätzte Sicherheitsrisiko und wie Kubernetes-Instanzen zu Gefahrenherden werden.

Original Autor: Dr. Jakob Jung

Copyright

© ZDNet.de

0
  679 Aufrufe

Veeam: Datenmanagement in der Cloud und Schutz vor Ransomware

Veeam: Datenmanagement in der Cloud und Schutz vor Ransomware

Die Themen Ransomware, Office 365, Kubernetes sowie die Zusammenarbeit mit den Cloud-Giganten AWS, Google und Microsoft Azure stehen im Mittelpunkt der Neuheiten, die Datensicherungsexperte Veeam auf seiner Kundenkonferenz VeeamON 2021 vorgestellt hat. Hauptfokus ist die Datensicherung und das Datenmanagement in der Cloud.

Original Autor: Dr. Jakob Jung

Copyright

© ZDNet.de

0
  706 Aufrufe

Kaseya-Ransomware-Angriff: Rund 1500 Unternehmen betroffen

Kaseya-Ransomware-Angriff: Rund 1500 Unternehmen betroffen

Die meisten Opfer sind Kunden von Kaseya-Kunden. Die Verhandlungen über eine Lösegeld dauern offenbar noch an.

Original Autor: Stefan Beiersmann

Copyright

© ZDNet.de

0
  716 Aufrufe

Kryptowährungen und Cyberkriminalität

Kryptowährungen und Cyberkriminalität

Wie Kryptowährungen wie Bitcoin und Co. Verbrechen wie Cyber-Erpressung, Business E-Mail Compromise (BEC) und Ransomware-Attacken anheizen, schildert Dr. Klaus Gheri, General Manager Network Security bei Barracuda Networks, in einem Gastbeitrag.

Original Autor: Dr. Jakob Jung

Copyright

© ZDNet.de

0
  662 Aufrufe

Ransomware-Angriff auf deutsche Unternehmen

Ransomware-Angriff auf deutsche Unternehmen

Ransomware Erpresser nehmen in einer Supply Chain Attacke gezielt Kunden des Softwareanbieters Kaseya ins Visier. Betroffen sind zahlreiche Unternehmen aus Deutschland, wie Forscher von ESET ermittelt haben.

Original Autor: Dr. Jakob Jung

Copyright

© ZDNet.de

0
  714 Aufrufe

Ransomware-Angriffe treiben Kosten für Cyber-Rückversicherungen in die Höhe

Ransomware-Angriffe treiben Kosten für Cyber-Rückversicherungen in die Höhe

Der Rückversicherer Willis Re rechnet mit einem Preisanstieg von bis zu 40 Prozent. Ein Studie zweifelt zudem den Nutzen von Versicherungen für Ransomwareangriffe an.

Original Autor: Stefan Beiersmann

Copyright

© ZDNet.de

0
  640 Aufrufe

IT-Sicherheit in der hybriden Arbeitswelt

IT-Sicherheit in der hybriden Arbeitswelt

Die neue hybride Arbeitswelt bringt viele Veränderungen mit sich. Auch die Cyberabwehr muss sich für den Wechsel zwischen Büro und Homeoffice aufstellen, erklärt Daniel Clayton, VP of Global Services bei Bitdefender, in einem Gastbeitrag.

Original Autor: Dr. Jakob Jung

Copyright

© ZDNet.de

0
  791 Aufrufe

Linkedin-Datenleck und Voila-App

Linkedin-Datenleck und Voila-App

Das aktuelle Datenleck bei Linkedin und datenschutzrechtliche Probleme bei Voila kommentieren Oded Vanunu, Head of Products Vulnerability bei Check Point Software Technologies GmbH, und Yaniv Balmas, Head of Cyber Research bei Check Point Software Technologies GmbH, in einem Gastbeitrag.

Original Autor: Dr. Jakob Jung

Copyright

© ZDNet.de

0
  659 Aufrufe

Ransomware Abwehr – ohne IT-Monitoring geht nichts

Ransomware Abwehr – ohne IT-Monitoring geht nichts

Die aktuellen Vorfälle in Weiden in der Oberpfalz, bei denen elf örtliche Unternehmen von Ransomware-Attacken betroffen wurden, kommentiert Christian Have, Chief Technical Officer (CTO) bei LogPoint, in einem Gastbeitrag.

Original Autor: Dr. Jakob Jung

Copyright

© ZDNet.de

0
  818 Aufrufe

Cyber-Risiken im Finanzsektor: Wie sicher sind unsere Banken?

2019 hatte Deutschland exakt 83 Millionen Einwohner. Im gleichen Jahr gab es hierzulande aber auch allein 107,7 Millionen reguläre Girokonten. Auch was die Nutzung von Online-Banking anbelangt, sind die Zahlen eindeutig: Zirka 65 Prozent der Deutschen betrieben es in diesem Zeitraum.

Original Autor: Thomas Wingenfeld

Copyright

© ZDNet.de

0
  673 Aufrufe

Erst Vernetzung und Compliance machen IT-Sicherheit komplett

Angesichts steigender Schadenssummen und Bußgelder für Cyber-Vorfälle zahlen sich proaktiver Schutz sowie die Zusammenarbeit mit Behörden für die Unternehmen aus

Original Autor: Link11

Copyright

© ZDNet.de

0
  680 Aufrufe

Zwei Drittel der deutschen Unternehmen erleiden Ransomware-Attacken

Zwei Drittel der deutschen Unternehmen erleiden Ransomware-Attacken

67 Prozent der Unternehmen in Deutschland waren im Jahr 2020 von Ransomware-Angriffen betroffen. In einem Gastbeitrag schildert Andrew Rose, resident CISO, EMEA bei Proofpoint, die Dimension der Bedrohung und zeigt sechs Schritte zur Vermeidung von Ransomware-Attacken auf.

Original Autor: Dr. Jakob Jung

Copyright

© ZDNet.de

0
  733 Aufrufe

Ukraine: Schlag gegen Ransomware-Bande

Ukraine: Schlag gegen Ransomware-Bande

Polizeibehörden der Ukraine, Südkoreas und den USA haben gemeinsam mehrere Mitglieder der Ransomware-Bande „Clop“ verhaftet und Gelder in Millionenhöhe beschlagnahmt.

Original Autor: Dr. Jakob Jung

Copyright

© ZDNet.de

0
  647 Aufrufe

Erneute Welle von DDoS-Erpressungen durch Fancy Lazarus

Warnung vor akuten Ransom DDoS-Attacken gegen Unternehmen in ganz Europa und Nordamerika im Namen von Fancy Lazarus

Original Autor: Link11

Copyright

© ZDNet.de

0
  737 Aufrufe

Ransomware: Wer einmal zahlt, ist der Dumme

Ransomware: Wer einmal zahlt, ist der Dumme

Die meisten Unternehmen erleben einen zweiten Ransomware-Angriff, nachdem sie bei der ersten Attacke Lösegeld bezahlt haben. Etwa die Hälfte der Nachfolgeangriffe erfolgt durch dieselben Täter.

Original Autor: Dr. Jakob Jung

Copyright

© ZDNet.de

0
  713 Aufrufe

VMware vCenter stark gefährdet

VMware vCenter stark gefährdet

Kritische Schwachstellen für Remotecode-Ausführung in Tausenden von VMWare vCenter-Servern sind immer noch nicht behoben. Nach fast einem Monat sind Server mit Internetanschluss weiterhin anfällig für Angriffe.

Original Autor: Dr. Jakob Jung

Copyright

© ZDNet.de

0
  686 Aufrufe

Nach dem Angriff ist vor dem Angriff

Nach dem Angriff ist vor dem Angriff

Wie sich die Ransomware-Szene derzeit entwickelt und was der Plan B der Hacker ist, schildert Eric Waltert, Regional Vice President DACH bei Veritas Technologies, in einem Gastbeitrag.

Original Autor: Dr. Jakob Jung

Copyright

© ZDNet.de

0
  833 Aufrufe

Hacker nehmen Electronic Arts ins Visier

Hacker nehmen Electronic Arts ins Visier

Hacker verkaufen nach einem Angriff auf Electronic Arts (EA) den Zugriff auf FIFA-Matchmaking-Server und andere Spiele. Laut einer Mitteilung der Angreifer wurden während des Hacks 780 GB von EA gestohlen.

Original Autor: Dr. Jakob Jung

Copyright

© ZDNet.de

0
  683 Aufrufe
Nach oben