Formulare der Zahnarztpraxis jetzt digital auf dem Tablet ausfüllen und unterschreiben

Weg von Papier und Klemmbrett! Mit mediDOK eForms und DENS office und speziellen Formularen für die Zahnarztpraxis sorgen Sie für einen Digitalisierungsschub in Ihrer Praxis oder MVZ. Kunden der Zahnarztsoftware DENS office (https://zahnarztsoftware.de/) profitieren ab sofort von einem speziell abgestimmten Formularpaket für mediDOK eForms. Mit mediDOK eForms können die Patienten verschiedene Dokumente und Formulare auf […]

Der Beitrag Formulare der Zahnarztpraxis jetzt digital auf dem Tablet ausfüllen und unterschreiben erschien zuerst auf mediDOK.

(Ursprünglich geschrieben von Rainer Svojanovsky)

0
  190 Aufrufe

Technische Störung

Wir sind aktuell (3.6.2022) aufgrund einer technischen Störung nicht telefonisch oder per E-Mail erreichbar.  

Der Beitrag Technische Störung erschien zuerst auf mediDOK.

(Ursprünglich geschrieben von Rainer Svojanovsky)

0
  366 Aufrufe

mediDOK eForms jetzt mit Aufklärungsinhalten von Thieme Compliance

Ambulante Gesundheitseinrichtungen können mit mediDOK eForms den kompletten Anamnese-, Aufklärungs- und Dokumentationsprozess bis hin zu Unterschrift und Archivierung digital abbilden. Künftig stehen ihnen innerhalb der Software auch die Inhalte zur Patientenaufklärung von Thieme Compliance zur Verfügung. Patient*innen können die Aufklärungsformulare digital ausfüllen und unterschreiben – am Tablet vor Ort in der Praxis oder vorab zu […]

Der Beitrag mediDOK eForms jetzt mit Aufklärungsinhalten von Thieme Compliance erschien zuerst auf mediDOK.

(Ursprünglich geschrieben von Rainer Svojanovsky)

0
  628 Aufrufe

mediDOK bringt Röntgenbilder und Befunde per Schnittstelle in die ePA

mediDOK ermöglicht den Transfer von Dateien zwischen der ärztlichen Primärdokumentation und der ePA. Dafür kooperiert der Hersteller mit der eHealth Experts GmbH (ehex). Die elektronischen Patientenakte (ePA) ist da. Doch relevante Untersuchungsdaten wie beispielsweise Röntgenbilder oder Fremdbefunde sind typischerweise in den Archiv-Systemen (VNA, PACS) der Praxen, MVZs oder Kliniken gespeichert und können Patienten nicht – […]

Der Beitrag mediDOK bringt Röntgenbilder und Befunde per Schnittstelle in die ePA erschien zuerst auf mediDOK.

(Ursprünglich geschrieben von Rainer Svojanovsky)

0
  851 Aufrufe

Techniker Krankenkasse führt Fax Funktion in einer App ein!

Techniker-Krankenkasse-fhrt-Fax-Funktion-in-einer-App-ein

Digitalisierung made in Germany: Die Techniker Krankenkasse führt in einer App eine Fax Funktion ein!https://glm.io/163220Kann sich Deutschland beim Thema Digitalisierung mehr der Lächerlichkeit preisgeben?#digitalisierung 

0
  1603 Aufrufe

Weihnachtsspende 2021

Wir-finden-die-Arbeit-der-Organisation-1

 Ärzte ohne Grenzen. Einfach großartig!

0
  1117 Aufrufe

Eigene Photovoltaikanlage sorgt für klimaneutralen Strom bei der Comretix GmbH

2021-12-14-11_56_57-Window

Im Sommer 2021 wurde auf dem Dach unseres Firmengebäudes eine eigene Photovoltaikanlage installiert. "Dadurch haben wir einen großen Schritt in Richtung Klimaneutralität gemacht" meint CEO Harald Kohler.  Durch die Anlage werden wir in den Sommermonaten mehr Strom produzieren, als wir selber verbrauchen und können den Überschuss...

Weiterlesen
0
  1058 Aufrufe

mediDOK wünscht frohe Weihnachten!

Am Ende des Jahres möchten wir uns für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit in diesem Jahr bedanken. Wir wünschen allen Kunden und Partnern frohe Weihnachten und einen guten Start in ein gesundes, aber auch erfolgreiches neues Jahr 2022. Am 24.12.2021 und am 31.12.2021 ist unser Büro geschlossen. In den Tagen „zwischen“ den Jahren sind wir […]

Der Beitrag mediDOK wünscht frohe Weihnachten! erschien zuerst auf mediDOK.

(Ursprünglich geschrieben von Rainer Svojanovsky)

0
  863 Aufrufe

Aktuelle Informationen zur Sicherheitslücke

Sehr geehrte Damen und Herren,wir sind bereits seit Sonntag mit Nachdruck dabei, die Situation zum Thema der aktuellen Sicherheitswarnung (log4j) zu klären und geben Ihnen zeitnah hierzu verlässliche Informationen. Hier bereits ein Auszug eines Statements von ELO Digital Office GmbH, Stand 14.12.21 18:31 Uhr:…Von ELO entwickelte Dienste, die u. a. ...

Weiterlesen
0
  1560 Aufrufe

Covid-19-Impf-Einwilligungen digital ausfüllen (AKTION)

Covid-19-Impf-Einwilligungen mit eForms digital ausfüllen Unser Aktionsangebot für mediDOK eForms zur Booster-Impfkampagne in den Arztpraxen! Anlässlich der Booster-Kampagne verlängern wir unsere Aktion, die wir im April 2021 zum Start der Impfkampagne ins Leben gerufen haben, bis zum 31.3.2022. Mit mediDOK eForms können die entsprechenden Aufklärungs- und Anamnesebögen sowie die Einwilligungserklärung bequem digital in der Praxis […]

Der Beitrag Covid-19-Impf-Einwilligungen digital ausfüllen (AKTION) erschien zuerst auf mediDOK.

(Ursprünglich geschrieben von Rainer Svojanovsky)

0
  876 Aufrufe

Büro am Montag, den 1. November 2021, geschlossen…

Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten Sie hiermit darüber informieren, dass unser Büro am kommenden Montag (1. November 2021) aufgrund eines Feiertages (Allerheiligen) in Baden-Württemberg geschlossen bleiben wird. Ab Dienstag (2. November 2021) sind wir dann wieder zu den gewohnten Bürozeiten von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr für Sie erreichbar. Vielen Dank für Ihr […]

Der Beitrag Büro am Montag, den 1. November 2021, geschlossen… erschien zuerst auf mediDOK.

(Ursprünglich geschrieben von Lars Millermann)

0
  997 Aufrufe

mediDOK eForms @Home: Jetzt unverbindlich kennenlernen

mediDOK eForms @Home – Jetzt für einen kurzen Zeitraum unverbindlich ausprobieren! Mit mediDOK eForms @Home können Sie Ihre Formulare (z.B. Einverständniserklärung, Impf-Aufklärungsbögen, Anamnesebögen etc.) den Patienten vorab zur Verfügung stellen. Der Patient stellt zuhause und ohne Zeitdruck die benötigten Informationen für das Dokument zusammen, füllt das Formular aus und übermittelt die Daten dann in digitaler Form an Ihre Praxis. Dies […]

Der Beitrag mediDOK eForms @Home: Jetzt unverbindlich kennenlernen erschien zuerst auf mediDOK.

(Ursprünglich geschrieben von Rainer Svojanovsky)

0
  776 Aufrufe

Urlaubszeit Sommer 2021

Urlaubszeit-Sommer-2021

 Unser Unternehmen bleibt zu den üblichen Arbeitszeiten durchgehend geöffnet. Durch den Jahresurlaub einzelner Mitarbeiter kann es zu leichten Verzögerungen kommen

0
  1345 Aufrufe

mediDOK eForms @Home: Praxisformulare online für zuhause

Praxisformulare online für zuhause – mit mediDOK eForms @Home Wenn Patienten in Ihre Praxis kommen, müssen in der Regel zunächst einige Formulare ausgefüllt und unterschrieben werden. Um die Zeit in der Praxis so effektiv wie möglich zu nutzen, können die entsprechenden Dokumente nun bequem und in Ruhe von zu Hause am PC, Laptop oder Tablet […]

Der Beitrag mediDOK eForms @Home: Praxisformulare online für zuhause erschien zuerst auf mediDOK.

(Ursprünglich geschrieben von Rainer Svojanovsky)

0
  1167 Aufrufe

mediDOK eLearning-Plattform gestartet

Es ist soweit! Unsere neue eLearning-Plattform auf https://lernen.medidok.de/ ist gestartet! Nachdem wir 2018 bereits begonnen haben, unseren Vertriebspartnern regelmäßig unsere Produkt-Neuigkeiten im Rahmen von Online-Webinaren vorzustellen, standen wir 2020 vor der Herausforderung, unser komplettes Schulungsangebot für die Techniker ebenfalls Schritt für Schritt auf „online“ umzustellen. Neben den klassischen „Schulungen“, bei denen die Teilnehmer online teilnehmen und dem […]

Der Beitrag mediDOK eLearning-Plattform gestartet erschien zuerst auf mediDOK.

(Ursprünglich geschrieben von Rainer Svojanovsky)

0
  1160 Aufrufe

mediDOK eTerminal – Freiräume schaffen für Praxispersonal, Arzt und Patienten

mediDOK eTerminal – die clevere Self-Check-In-Lösung für Ihre Arztpraxis Die clevere Self-Check-In-Lösung schafft Freiräume für Praxispersonal, Arzt und Patienten. Das mediDOK eTerminal revolutioniert den Patientenfluss und entlastet Ihre Anmeldung spürbar! Lange Warteschlangen lassen sich vermeiden, da bereits beim Zutritt in die Praxis die Patienten gezielt, ohne persönlichen Kontakt, in den jeweiligen Wartebereich geleitet werden können. […]

Der Beitrag mediDOK eTerminal – Freiräume schaffen für Praxispersonal, Arzt und Patienten erschien zuerst auf mediDOK.

(Ursprünglich geschrieben von Rainer Svojanovsky)

0
  1682 Aufrufe

Covid-19-Impf-Einwilligungen digital ausfüllen (AKTION)

Unser Aktionsangebot für mediDOK eForms zum Start der Impfkampagne in den Arztpraxen!

Im April werden erste Arztpraxen mit den Covid-19-Impfungen beginnen und auf diesem Weg wesentlich zum Fortschreiten den Impfkampagne in Deutschland beitragen.

Mit mediDOK eForms können die entsprechenden Aufklärungs- und Anamnesebögen sowie die Einwilligungserklärung bequem digital in der Praxis auf einem Tablet ausgefüllt und unterschrieben werden. Die unterzeichneten Dokumente landen digital und ohne Medienbruch direkt im mediDOK Archiv und somit in Ihrer Behandlungsdokumentation und Patientenakte.

AKTION: Kostenlose Aufbereitung der Formulare für Covid-19-Impfungen für mediDOK eForms

In der Zeit vom 1. April 2021 bis 31. Juli 2021 bieten wir den mediDOK eForms-Kunden an, die gewünschten Formulare, die in der Praxis im Rahmen der Covid-19-Impfungen verwendet werden sollen* und uns von der Praxis zur Verfügung gestellt werden, ohne Berechnung für mediDOK eForms aufzubereiten und im Fall von Überarbeitungen zu aktualisieren.

Die Formulare für die Covid-19-Impfungen werden voraussichtlich regelmäßig angepasst werden müssen, um aktuelle Empfehlungen und Erkenntnisse entsprechend zu berücksichtigen. Daher bieten wir Ihnen innerhalb des Aktionszeitraums an, notwendige Änderungen an diesen Formularen ebenfalls kostenfrei durchzuführen.

Weitere Informationen zu mediDOK eForms finden Sie hier.

Weiterlesen
0
  2017 Aufrufe

mediDOK eForms – Version 3.0 mit neuen Funktionen

Praxiseigene Dokumente digital ausfüllen, unterschreiben und archivieren

Mit mediDOK eForms können Sie als Anwender der mediDOK Version 2.5 ihre praxiseigenen Formulare den Patienten auf einem Tablet zur Verfügung stellen. Ihre Patienten füllen die von Ihnen gewählten Formulare digital aus, unterschreiben diese, und am Ende wird alles automatisch in Ihrem mediDOK Archiv gespeichert und mit dem Patientenverwaltungssystem verknüpft. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Einverständniserklärung zur Datenübermittlung, einen IGeL-Vertrag, Behandlungsverträge oder individuelle Fragebögen aus Ihrer Fachgruppe handelt. Durch das flexible Formularkonzept basierend auf Adobe PDF-Formularen ist die Erstellung der Formulare nicht nur kinderleicht, sondern auch kosteneffizient möglich!

Neue Funktion: „Push-Modus“

Mit dem aktuellen Update (eForms Wizzard Version 3.0) wurde die bestehende Lösung um den sogenannten „Push-Modus“ erweitert. Das bedeutet, dass ihr Praxispersonal nach Auswahl der Formulare diese direkt auf ein Tablet „schicken“ kann. Das Scannen des QR-Codes mit dem Tablet zum Laden der Dokumente für einen Patienten kann somit entfallen.

Somit kann mediDOK eForms jetzt nicht nur auf fest montierten Tablets eingesetzt werden. Durch die neue Funktionen wird auch die Anzahl der Hände, die das Tablet anfassen müssen, auf ein Minimum reduziert und das Handling insgesamt deutlich vereinfach.

Hoher Komfort für das Praxispersonal

Bei der Zusammenstellung der Dokumente, die ein Patient auf dem Tablet auszufüllen hat, wird dem Praxispersonal angezeigt, welche Tablets verfügbar sind und ob diese überhaupt bereit für den Empfang von neuen Aufträge sind. Jedes Tablet kann mit einem aussagekräftigen Namen versehen werden, um Verwechslungen bei der Zuordnung zu vermeiden.

Hohe Flexibilität bei der Integration in das Patientenverwaltungssystem

Die umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten in der Formularen erlauben es Ihnen, dass bestimmte Inhalte aus den Formularen auch in die elektronische Karteikarte des Patientenverwaltungssystem übermittelt werden*. Somit haben Sie die wichtigsten Informationen immer im Blick, z.B. wenn der Patient beim Ausfüllen angegeben hat, dass er einen Herzschrittmacher trägt oder eine Unverträglichkeit bekannt ist.

Weiterlesen
0
  1168 Aufrufe

mediDOK 2.5.8 – Digitale Arbeitsprozesse weiter gedacht

Mit der neuen Version mediDOK 2.5.8 behalten Sie den Überblick über ihre digitalen Arbeitsabläufe in der Praxis oder im MVZ. Die mit der Produktgeneration 2.5 eingeführte Workflow-Liste wurde komplett überarbeitet und noch übersichtlicher gestaltet.

Neue Listen – perfekt auf Ihre Bedürfnisse angepasst

In der neuen Ansicht „Tagesliste“ sehen Sie alle Dokumente und Bilder, die am heutigen Tag archiviert wurden. Und die Ansicht „Bestätigungen“ zeigt Ihnen, welche Untersuchungen oder Dokumente von Ihnen noch angesehen und bestätigt werden müssen. Erstellen Sie mit nur wenigen Klicks eigene Ansichten, in denen Ihnen beispielsweise alle Scans des heutigen Tages, alle noch zu bestätigenden Röntgenbilder oder die eingegangen digitalen Einverständniserklärungen angezeigt werden.

Alles im Blick – und auf Wunsch volle Bearbeitungsmöglichkeiten

Die große aktivierbare Bildvorschau in der Liste erlaubt Ihnen, den Inhalt eines Dokumentes sofort zu erfassen. So können Sie nacheinander und über verschiedene Patienten hinweg alle Dokumente lesen und bestätigen, ohne diese einzeln und separat öffnen zu müssen

Eine neue geteilte Workflow-Ansicht bietet noch mehr: Durch die Aufteilung Ihres Bildschirms in die Workflow-Liste und den Bildbearbeitungsbereich können Sie alle Bildbearbeitungsfunktionen wie beispielsweise Vermessungen, Graustufenveränderungen oder die Suche in PDF-Dokumenten* nutzen.

Nichts übersehen

Dokumente und Bilder kommen auf verschiedenen Wegen ins mediDOK Archiv und werden immer häufiger automatisiert gespeichert. Durch die smarten Konfigurationsmöglichkeiten können Sie bestimmen, welche automatisch gespeicherten Dokumente oder Bilder welchem Benutzer zur Bestätigung angezeigt werden sollen. So können Sie sicherstellen, dass Ihnen alle Dokumente, auf welchem Weg Sie auch immer in Ihr mediDOK-System gekommen sind, digital zur Bestätigung vorgelegt werden.

Weiterlesen
0
  1156 Aufrufe

mediDOK PhotoApp mit weiteren Optimierungen

Für unsere mediDOK PhotoApp steht die neue Version 1.0.43 als Update für Android und iOS bereit.

Neben allgemeiner Fehlerbehebung wurden in der neuen Version insbesondere Verbesserungen am Speichermanagement und der Performance vorgenommen. Zusätzlich können Anwender und Techniker auf der Supportseite innerhalb der App die Größe des belegten Speicherplatzes (Cache) einsehen und diesen Speicherbereich bei Bedarf zurückzusetzen.

Verbesserungen am Speichermanagement und der Performance

Wenn Sie die neue Version als Update installieren, wird beim ersten Start automatisch der belegte Speicherplatz geprüft und sofort optimiert. Künftig prüft die PhotoApp regelmäßig beim Programmstart den Offline-Cache und optimiert diesen.

Insgesamt ist die neue Version dadurch deutlich schneller als die Vorgängerversion und schont den Speicher Ihres Smartphones!

Den Speicherbedarf immer im Blick!

In der neuen App wird auf der Supportseite der belegte Speicherplatz angezeigt. Die PhotoApp unterscheidet generell zwischen:

Weiterlesen
0
  1168 Aufrufe
Nach oben