Empfohlen

Eigene Photovoltaikanlage sorgt für klimaneutralen Strom bei der Comretix GmbH

2021-12-14-11_56_57-Window

Im Sommer 2021 wurde auf dem Dach unseres Firmengebäudes eine eigene Photovoltaikanlage installiert.

"Dadurch haben wir einen großen Schritt in Richtung Klimaneutralität gemacht" meint CEO Harald Kohler. 

Durch die Anlage werden wir in den Sommermonaten mehr Strom produzieren, als wir selber verbrauchen und können den Überschuss in das Stromnetz einspeisen.

Dadurch wird unsere jährliche Energiebilanz voraussichtlich ausgeglichen sein und ein etwaiger Mehrverbrauch wird durch Ökostrom bezogen.

Wir bei COMRETIX wollen nicht nur über nachhaltiges Wirtschaften reden, sondern einen aktiven Beitrag dazu leisten.

Alexander Reschetov, CEO

E-Auto ergänzt Firmenflotte 

Durch die Einführung unseres ersten rein elektrisch betriebenen Fahrzeugs, haben wir letztes Jahr einen ersten Schritt zu umweltverträglicher Mobilität eingeleitet. Das unser ID.3 jetzt mit selbst erzeugtem Solarstrom geladen werden kann, macht uns besonders stolz.

Unsere Photovoltaikanlage hat eine Nennleistung von 24,85 kWp. An einem guten Sommertag produzieren wir genug Strom, um den täglichen Bedarf von 25 Einfamilienhäusern zu decken.

0
×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Cyber-Resilienz: IT-Sicherheit erweitern
Ubisoft erneut Opfer eines Cyberangriffs
Nach oben