Hackergruppe FIN7 erweitert Arsenal um Ransomware und neue Backdoor

Hackergruppe FIN7 erweitert Arsenal um Ransomware und neue Backdoor
Die Gruppe setzt nun auch auf gestohlene Anmeldedaten und RDP-Verbindungen. Dabei kommt eine neue, auf PowerShell basierende Backdoor zum Einsatz.
Original Autor: Stefan Beiersmann
0
ZTNA sorgt für Risikominimierung
Ransomware sorgt für Milliardenschäden in der deut...
Nach oben